PRODUKTE

Hot Forming


WARMFORMEN

Wenn eine Anwendung hochfeste Materialien erfordert, die nicht auf übliche Art geformt werden können, zum Beispiel 6AL4V und 6-3-5-3 Titan, so können wir dies mit dem Warmumformverfahren überwinden.

Induktionswärmen erhöht die Temperatur von Titangehäusen von der Umgebungstemperatur auf 60°C in etwa einer Minute, sodass der Umformprozess beginnen kann.

Alternative Warmformverfahren sind u.a. Heißpressen und Abschrecken der Pressformen, die Formen erzeugen, die bei diesen außergewöhnlichen Materialien sonst nicht möglich wären.